Categories
Deutsch Photo Tutorial

Work-in-Progress: Teleprompter als 3D-Druck

Ich arbeite gerade an einem Teleprompter… Der Teleprompter wird mittels Magic Arm am Cold-Shoe-Mount der Kamera “aufgehängt”. Damit kann man Texte ablesen und gleichzeitig in die Kamera schauen!

Ich muss mich bei meinem Nachbarn Daniel bedanken, bei dem ich das Modell drucken durfte:

20 Stunden Druckzeit, Material & Energiekosten ca. 10 Euro

Bei dem Modell handelt es sich um eine Adaption des Teleprompters von Daniel Crosslink. Es besteht im Prinzip aus einer Glasplatte und einem Smartphone, dass den Text spiegelt. Für die Kamera hinter der Glasplatte ist der Text unsichtbar.

Ich habe die Nato-Rail durch eine Arca-Swiss-Platte ersetzt. Der Teleprompter wird mittels Magic Arm am Cold-Shoe-Mount der Kamera “aufgehängt”.

Leider habe ich in der 1. Version die Platte zu klein gedruckt und musste sie etwas mit Klebeband erweitern, damit sie passt.

Auf der Seite habe ich noch Cold-Shoe-Mounts für das Mikrofon montiert.

Hier seht ihr die aktuelle verbesserte Version, die ich bei Gelegenheit noch drucken muss:

(Maus bzw. Finger verwenden zum Verschieben.)

Mehr zu diesem Projekt bald an dieser Stelle!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *